Auch wir müssen morgen passen und können unser Heimspiel gegen die Fischbeck Sharks nicht bestreiten. Alle Anstrengungen waren erfolglos um unseren Platz für das morgige Heimspiel spielfähig zu bekommen.

Die Regenfälle der Woche haben den Platz so durchnässt, dass auch heute ein Mähen unmöglich war. Das Risiko den Platz mit dem Mäher zu zerstören ist zu groß. Wir sind mit den Fischbeck Sharks und dem Verband im Gespräch wann das Spiel nachgeholt werden kann. Derzeit scheint ein Double Header, wenn wir in Fischbeck spielen, am wahrscheinlichsten.