Presseartikel in der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung vom 30.05.2015.